skatesite

skatesite

INLINE FREESTYLE KARLSRUHE




INTRO

INLINE FREESTYLE SKATING

Inline Freestyle ist in den frühen 90er Jahren als Straßen­sport entstanden. Man braucht dafür nur stabile Inline-Skates, ein paar Plastik­hütchen - Cones - und einen freien, ebenen Platz.

Im Laufe der Zeit haben sich vier Disziplinen entwickelt, die Freestyle Slalom Skating heute ausmachen:

Freestyle Slalom © Volker Eckerle

FREESTYLE SLALOM

Im Freestyle Slalom treten die Skater mit ihren besten Tricks gegeneinander an: auf acht, vier, zwei oder einer Rolle! Es zählt nicht nur die Tech­nik, sondern auch der Style und die gelungene Kombination.

  VIDEOS
Speed Slalom © Johannes Schmieg

SPEED SLALOM

Auf einem Bein wird so schnell wie möglich im Slalom eine Reihe von Cones durch­fahren. Für je­den Fehler wird eine Zeit­strafe addiert. Die Runs finden gegen die Uhr (Quali) und im Knock-out (Finals) statt.

  VIDEOS
Free Jump © Johannes Schmieg

FREE JUMP

Beim Free Jump nehmen die Skater Anlauf für ath­letische Sprünge über eine Latte. Die Technik steht jedem frei, der Sprung sollte nur möglichst hoch und sicher gestanden sein.

  VIDEOS
Freestyle Slide © Mira Schmidtke

FREESTYLE SLIDE

Der Freestyle Slide ist eine kunst­volle Aus­führung des Bremsens auf Inline-Skates. Je länger der Brems­weg, desto schöner die Mög­lich­keiten, aus voller Fahrt zum Stehen zu kommen...

  VIDEOS

WETTKÄMPFE

Inzwischen ist die Szene in nationalen und inter­nationalen Verbänden organisiert. Es gibt ein ein­heit­liches Regel­werk, nach dem Wett­kämpfe welt­weit aus­getragen werden.

logo worldslalomseries logo worldslalomseries

Über das Jahr verteilt gibt es rund 100 kleinere und größere Events, deren Ergebnisse in die monat­lich aktualisierte Weltrangliste einfließen.

logo worldskate

Zusätzlich finden jährlich unter dem Dach des internationalen Verbands der Rollsportarten die Kontinental- und Weltmeisterschaften statt.

 

ÜBER UNS


Freestyle Slalom Skater vor der Europahalle Karlsruhe © Hossein Zourmand

Skatesite steht für eine Gruppe von Inline Frestyle Skatern, die sich regelmäßig auf dem Platz vor der Europahalle Karlsruhe zum gemeinsamen Training trifft.

Wer vorbeikommt, ist willkommen und findet immer jemanden, der ihm beim Erlernen neuer Tricks zur Seite steht.

Um die Aktivitäten unserer bisher losen Gruppe weiter voranzubringen, haben wir Ende des Jahres 2021 einen eigenen Verein gegründet.


COMMUNITY

Bereits seit den 2000er Jahren gibt es eine Inline Freestyle-Szene in Karlsruhe, die in wechselnder Besetzung ihre Runden um die Cones dreht.

In den letzten Jahren ist unsere Community kontinuierlich gewachsen und zählt inzwischen zu den aktivsten in Deutschland. Dabei sind aktuell:



SPOT

Trainiert wird bei eigentlich fast jedem Wetter auf dem Inline Skate-Platz vor der Europahalle.

Der Platz wurde als Rollsport-Platz angelegt und bietet daher fast ideale Bedingungen: Er verfügt über einen glatten und ebenen Asphalt-Belag in ausreichender Größe, ist umrahmt von Sitzbänken und wird nachts von Straßenlaternen beleuchtet. Zwei Freestyle-Slalom-Parcours und ein Speed-Slalom-Parcour sind permanent markiert, so dass man ohne "Maßarbeit" sofort mit dem Training loslegen kann...

Wer sich für Inline Freestyle interessiert, kann auf gut Glück ab dem späten Nachmittag zum Spot kommen oder über unseren Kontakt ein Treffen verabreden.

Karte Inlineskateplatz Karlsruhe © Tobias Kheim
INLINE SKATE-PLATZ EUROPAHALLE
HERRMANN-VEIT-STRASSE 7
76135 KARLSRUHE


  MAP

 

EVENTS

BATTLE OF BADEN

Inline Freestyle Event BATTLE OF BADEN in Karlsruhe Inline Freestyle Event BATTLE OF BADEN in Karlsruhe © Yvonne Rothe

Seit 2014 organisieren wir jedes Jahr das Battle of Baden, ein STARTER EVENT der World Slalom Series .

Als klassisches Outdoor-Event zeichnet es sich durch ein stimmungsvolles Umfeld mit ganz eigener Athmosphäre aus.

Neben den größtenteils einheimischen Teilneh­mern finden auch immer wieder einige Gäste aus dem In- und Ausland nach Karlsruhe.

Speed Slalom beim BATTLE OF BADEN 2021 in Karlsruhe © Hanna Schmidt
Freestyle Slalom beim BATTLE OF BADEN 2021 in Karlsruhe © Hanna Schmidt
Free Jump beim BATTLE OF BADEN 2021 in Karlsruhe © Hanna Schmidt
Siegerehrung beim BATTLE OF BADEN 2021 in Karlsruhe © Yvonne Rothe

BADEN SKATE ★ CROSS

1. BADEN SKATE★CROSS 1. BADEN SKATE★CROSS © Yvonne Rothe

Im letzten Jahr gab es außerdem eine Premiere: Den 1. BADEN SKATE ★ CROSS!

Zum Kennenlernen dieser in Deutschland relativ unbekannten Sportart haben wir in den Wochen vor dem Wettkampf ein offenes Training organi­siert.

Es war ein Fun Battle ohne offizielle Wertung - aber vielleicht ist unser nächstes Event schon Teil der World Skate Cross Series ?

Kids-Run beim 1. BADEN SKATE ★ CROSS 2021 in Karlsruhe © Johannes Schmieg
Gruppenbild Kids/Anfänger beim 1. BADEN SKATE ★ CROSS 2021 in Karlsruhe © Jianyu Wang
Pro Finals beim 1. BADEN SKATE ★ CROSS 2021 in Karlsruhe © Tobias Kheim
Siegerehrung beim 1. BADEN SKATE ★ CROSS 2021 in Karlsruhe © Tobias Kheim

INLINER-KURS

➔ KOSTENLOSES TRAINING
➔ JEDEN SAMSTAG 17-18 UHR
➔ VON MÄRZ BIS NOVEMBER

© Norbert Raufer

Von März bis November bieten wir einmal in der Woche einen kostenlosen Inliner-Kurs auf "unserem" Skateplatz vor der Europahalle an.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können sich hier entsprechend ihrem Kenntnis­stand fördern las­sen. Für Anfänger stehen die Grundfahr­tech­ni­ken im Vordergrund, fortgeschrittene Fahrer werden an die Freestyle-Disziplinen herangeführt.

Bei ausreichender Teilnehmerzahl findet ein struk­turiertes Training in der Gruppe statt, bei wenigen Teilnehmer gibt es individuelle Anleitung.

Für einen Teil der Stunde gehen wir in den be­nach­barten Skate-Park mit Rampen. Hier sind für alle Teilnehmer Helm und Protektoren Pflicht.

Der Inliner-Kurs ist offen für alle! Eine Anmeldung oder Mitgliedschaft im Verein ist nicht er­for­der­lich. Einzige Voraussetzung sind eigene Inliner. Bei Regen oder nassem Platz fällt das Training aus.

In diesem Jahr ist unser Kurs Teil des Programms der Stadt Karlsruhe "Soziales Miteinander durch Sport - Vielfalt bewegt Karlsruhe".

Training an der Rampe mit Inline-Skates © Tobias Kheim
Training für Speed Slalom © Hossein Zourmand
Training für Free Jump © Norbert Raufer
Training für Freestyle Slalom Skating © Khue Ngo

 

Wenn Ihr Fragen zum Kurs-Angebot habt, könnt Ihr Euch gerne an uns wenden:

Um automatisch aktuelle Informationen zum Inliner-Kurs zu erhalten, könnt Ihr Euch für unsere Mailingliste anmelden.

MAILINGLISTE INLINER-KURS